Weitere Veranstaltungen

Donnerstag, 12. März 2020

16.00 - 17.30 Uhr

Satelliten-Symposium der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

Häusliche Gewalt – ein unterschätztes Problem im klinischen Alltag? Ergebnisse einer repräsentativen Beobachtungsstudie an den Universitätskliniken Innsbruck
David Riedl (Innsbruck, Österreich)

Unterschiedliche Aspekte aus dem Schnittbereich Psychotraumatologie und Frauengesundheit aus klinisch-psychiatrischer Perspektive
Judith Rohde (Zürich, Schweiz)

Wiedererleben und Dissoziation bei ärztlichen Untersuchungen: Wie verhindern?
Kathlen Priebe (Berlin)

 

Freitag, 13. März 2020

8.00 - 9.00 Uhr

Frühvorlesung - Therapie bei Geschlechtsidentitätsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Florian Zepf (Jena)

14.00 - 15.30 Uhr

Sitzungen Kurzvorträge

 

Samstag, 14. März 2020

8.00 - 9.00 Uhr

Frühvorlesung - Medizinhistorische Anmerkungen zur Geschichte des  § 218 in der DDR, der BRD und dem wiedervereinigten Deutschland
Matthias David (Berlin)